Zum Inhalt springen

Unsere Bioenergie

Wenn aus Biomasse Energie erzeugt wird, wird diese Bioenergie genannt.

Diese kann in Formen wie Wärme, elektrische Energie oder Kraftstoff auftreten. Die gängigste Biomasse ist wohl das Holz, welches verbrannt wird und somit für Warm- bzw. Heizwasser im Gebäude sorgt. Auch die Biomasse wird als erneuerbar angesehen, da sie imstande ist, nachzuwachsen. Diese Energiequelle gilt als CO2 neutral, was bedeutet, dass beim Verbrennen zwar CO2 entsteht, dieses aber keine Einwirkungen auf das Klima hat. Die Pflanze hat das CO2 vorher der Atmosphäre entzogen und würde es auch beim Verrotten wieder freisetzen.

Die Stadt Wörgl bzw. die Stadtwerke Wörgl werden alle Möglichkeiten der Biomasse in den nächsten Jahren ausschöpfen – sowohl zur Erzeugung von Wärme als auch im Rahmen einer Kraft-Wärme-Kopplung zur Erzeugung von Strom.