Zum Inhalt springen

Kostenlose Unterstützung beim Energie- und Geldsparen

Die erfolgreiche Initiative Energie- und Integrationsförderung läuft bereits das dritte Jahr und startet nun mit einer neuen Offensive kostenloser Beratungen.

Unter der Federführung des Vereins komm!unity und in Kooperation mit den Stadtwerken Wörgl und Stadtwerken Kufstein bieten eigens ausgebildete, ehrenamtliche EnergiesparhelferInnen kostenlose Beratungen für private Haushalte. Die Initiative unterstützt Personen, die in ihren Haushalten unter fachkundiger Betreuung und Begleitung einfache Energiespartipps umsetzen wollen. Neben konkreten Maßnahmen zur Reduktion des Energieverbrauchs werden auch andere Unterstützungen angeboten, wie etwa die Erläuterung der Betriebskosten oder der Energierechnungen. Interessierte Haushalte können sich bei den Stadtwerken Wörgl oder Stadtwerken Kufstein melden und erhalten die Kontaktdaten der EnergiesparhelferInnen. Nach der Terminvereinbarung findet die kostenlose Beratung je nach Wunsch direkt in der Wohnung oder bei den Stadtwerken statt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann gleich zum Hörer greifen und sich Unterstützung zum Energie- und damit Geldsparen holen! Ihre EnergiesparhelferInnen für das Tiroler Unterland, Sabine Priewasser, Helmuth Lamprecht und Franz Wakolbinger freuen sich auf Sie! Im Bild von links: Kaya Kayahan - Verein komm!unity, Hans Sappl  - Stadtwerke Wörgl, Sabine Priewasser - Energiesparhelferin Wörgl, Helmuth Lamprecht - Energiesparhelfer Wörgl, Teuschel Peter - Stadtwerke Wörgl.

Kontakt Stadtwerke Wörgl

Kundenberatung, Tel. 05332 72566-0

Mail: kunde(at)stadtwerke.woergl(dot)at

Kontakt Stadtwerke Kufstein

Kundenberatung, Tel. 05372 6930

24 Stunden Bereitschaftsdienst

unter 0664 62 60 905